Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Wir (Kompetenznetzwerk zum Abbau von Homosexuellen- und Trans*feindlichkeit) als Websitebetreiber sind bemüht, die Website in Einklang mit den einschlägigen Vorschriften zur Barrierefreiheit zu gestalten. Für uns gelten folgende Rechtsvorschriften:

Gesetz des Landes Nordrhein-Westfalen zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (Behindertengleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalen – BGG NRW) und Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung Nordrhein-Westfalen (BITVNRW)

Website

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website https://www.selbstverstaendlich-vielfalt.de/.

Feedback und Kontaktangaben

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten auf unserer Website aufgefallen oder haben Sie Anmerkungen sowie Fragen zum barrierefreien Zugang? Melden Sie sich gerne bei uns unter:

LSVD-Verein für europäische Kooperation e.V.
Rheingasse 6
50676 Köln

Tel.: 0221-925961-0
Fax: 0221-925961-11

Ansprechpersonen:
Jürgen Rausch
juergen.rausch@lsvd.de

René Mertens
rene.mertens@lsvd.de

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist nicht vollständig mit den für uns geltenden Vorschriften zur Barrierefreiheit vereinbar. Im Einzelnen:

Unvereinbarkeit mit den Rechtsvorschriften zur Barrierefreiheit

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht mit den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Barrierefreiheit vereinbar:

Die zum Download angebotenen pdf-Dateien sind nicht barrierefrei.

Aktuell ist die Cookie-Consent-Box ebenfalls noch nicht barrierefrei. Da die Box von einem Plugin eines Drittanbieters zur Verfügung gestellt wird, haben wir die Entwickler*innen kontaktiert und um eine entsprechende Anpassung gebeten.

Evaluationsmethode

https://www.bitv-onlinetest.de/
Das Testergebnis können Sie unter folgender URL aufrufen: file:///C:/Users/Meike/AppData/Local/Temp/pid-19880/Reporting_2022_12_07_17_13_51-1.html
https://www.experte.de/barrierefreiheit
automatisch getestet: Navigation, ARIA, Namen und Labels, Kontrast, Tabellen und Listen, Audio & Video, Internationalisierung & Lokalisierung
manuelle Testung: Navigation mit Tabs, Ausgabe mit einem Screenreader (NVDA)

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Sie durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung unserer Website benachteiligt sind, können Sie sich an die zuständige Durchsetzungsstelle wenden. Diese erreichen Sie unter:

Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen
Fürstenwall 25
40219 Düsseldorf

E-Mail: ombudsstelle-barrierefreie-it@mags.nrw.de

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 12.12.2022 erstellt.

Die Erklärung wurde zuletzt am 12.12.2022 überprüft.

Barrieren melden

Sie haben noch Barrieren auf unserer Website gefunden? Dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir verbessern unser Angebot gerne.